Rezension "Das Silmarillion"

 

Infos zum Hörspiel

Das Hörbuch „Silmarillion“ ist am 06.03.2008 erschienen.

Der Autor der Buchvorlage ist  „J.R.R Tolkien“.

„Achim Höppner“ ist der Sprecher des Hörbuches.

Erschienen ist es unter dem Verlag „Der Hörverlag“

Die Spieldauer beträgt 926 Minuten.

Der Preis beträgt 13,95€

 

Cover

Auf dem Cover ist ein Meer zu sehen dass, wie es scheint, von Felsen umgeben ist. Ein blaues Schloss ist am Ende des Meeres zu sehen. Hinter dem Meer und den Schwarzen Felsen sieht man den Himmel, der nur aus gelben, orangen und weißen Flammen besteht.

Im Vordergrund des Covers ragt ein schwarzer Felsen auf, worauf ein dunkelbrauner Drache sitzt.

Unter dem Drachen steht der Titel in hellen gelben Großbuchstaben.

Um diesen Teil des Covers befindet sich ein Rahmen, der wie ein alter Bilderrahmen aussieht. In den vier Ecken des Rahmens ist jeweils ein roter Stein mit schwarzer Musterung.

Auch die Seitenteile sind mit verschnörkelten Mustern verzehrt.

Der Rahmen ist in Beige gehalten.

Der untere Teil des Covers ist braun grau. Es sieht aus wie Fels der am Ende abgebrochen ist. Auch dieser ist wieder an den Rändern mit Mustern verzieht.

In der Mitte dieses Fels ragt etwas in der Art von Hörnern oder Tentakeln hervor.

In der Mitte dieser zwei Tentakeln oder Hörner aus Stein steht der Name des Sprechers.

Oben der Rand des Covers ist wieder Beige.

Mit weißer Schrift steht in der Mitte der Name des Autors.

Rechts im Eck steht der Name des Verlages in einem schwarzen Kästchen.

 

Inhalt

Gandalf erzählt die Geschichten und Legenden von der Entstehung Mittelerde.

Wie Ilúvatar und die Ainur aus dem Nichts, das am Anfang war, eine ganze Welt erschaffen.

Sie bereiten die Welt für die Kinder Ilúvatar´s vor.

Die Elben und die Menschen.

Allerdings ist Melkor, einer der Ainur, neidisch auf die Menschen und die Elben und Ilúvatar´s Macht.

Er sieht es nicht ein dass alles für die Kinder Ilúvartar´s vorbereitet wird.

Er will alles für sich.

Jeder soll seiner Macht unterworfen werden.

Jetzt müssen die neu erschaffene Welt und die Kinder Ilúvatar´s vor Melkors dunkler Macht geschützt werden.

 

Meinung

Das Hörbuch ist richtig klasse.

Als ich das Cover gesehen habe hat es mich von Anfang an angesprochen.

Es hat etwas Altes an sich.

Ich finde es passt sehr gut zur Geschichte.

Auch das Heftchen mit den Stammbäumen und den Namen ist klasse.

Ich finde dies eine sehr gute Idee.

Die Geschichte an sich ist sehr lang und auch etwas anspruchsvoll, da sehr viele schwierige Namen vorkommen.

Allerdings finde ich es richtig interessant zu hören wie Mittelerde entstanden ist.

Ich finde es toll das J.R.R. Tolkien sich so viele Gedanken über Mittelerde gemacht hat.

Dem Sprecher des Hörbuchs kann man sehr gut zuhören.

Ich finde er passt als Stimme für Gandalf.

 

Ich gebe dem Hörbuch 10 von 10 Sternen

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0