Rezension Die Tiger-Strategie

 

 

Infos zum Buch:

Das Buch „Die Tiger-Strategie“ geschrieben von „Lothar Seiwert“ ist am 29.02.2016 unter dem „Ariston Verlag“ erschienen.

Die Ausgabe ist gebunden und hat insgesamt 160 Seiten.

Dieses Buch ist auch als E-Book und als Hörbuch erhältlich

Der Preis der gebundenen Ausgabe liegt bei 16,99€.

Die ISBN lautet: 978-3-424-20139-0

 

Cover:

Vom Cover her schaut einen ein weißer Tiger mit schwarzen Streifen, rosa Nase und eisblauen Augen direkt an.

Nur der Tigerkopf ist abgebildet und er füllt fast das ganze Cover aus.

Ein Großteil des unteren Randes ist blau.

In diesem blauen Feld stehen:

Der Autorennahme in großen Schwarzbuchstaben, der Titel, in weißen Großbuchstaben, ein kleiner Spruch „Wer für seine Erfolge nicht selber sorgt hat sie nicht verdient“, ebenfalls in großen weißen Buchstaben.

 Ganz unten am Rand des Covers befinden sich der Name und das Logo des Verlags.

Am Anfang des blauen Randes befindet sich ein roter Kreis, der so wie ein Aufkleber aussieht. Darin steht, ebenfalls in weißen Großbuchstaben „Die Kraft steckt in dir“

 

 

 

Inhalt des Buches:

Ravi ist ein Tiger mit Dschungeltrauma.

Ohne seinen Vater Ravinder kriegt er sein Leben nicht auf die Reihe, da er noch nicht mal jagen kann.

Durch einen Schicksalsschlag ist Ravi dann plötzlich gezwungen doch alleine klar zu kommen und zu alledem muss er das Revier seines Vaters noch gegen dessen größten Feind verteidigen.

Wie soll Ravi das nur schaffen?

Der einzige Ausweg scheint eine Schneeweiße Tigerin zu sein, die weit oben in den Bergen lebt.

Doch wie soll er nur dort hin gelangen, wenn er sich noch nicht mal lange alleine in den Dschungel traut?

Außerdem hat er nur 5 Tage Zeit, bis sein Ultimatum abläuft.

Schafft Ravi es in diesen 5 Tagen zum Meisterjäger zu werden?

 

Charaktere:

 Ravi

Ravi ist ein Tiger mit Dschungeltrauma. Er zweifelt sehr oft an sich selbst und lässt sich stark von anderen beeinflussen.

Sehr gerne würde er ein Meisterjäger werden, jedoch kann er überhaupt nicht jagen.

 

Ravinder

Ravinder ist Ravi´s Vater.

Er ist das genaue Gegenteil von seinem Sohn.

Er ist stark und ein sehr guter Jäger.

Er lässt sich von niemanden etwas vorschreiben und alle haben vor ihm großen Respekt und achten ihn.

 

Amba

Amba ist eine schneeweise Tigerin, die oben in den Bergen lebt.

Sie ist schon sehr alt und sie hütet das geheime Jagdwissen ihrer Ahnen.

Es scheint so als ob nur sie Ravi helfen könne.

 

Meine Meinung zum Buch

Dieses Buch ist das beste Sachbuch das ich jemals gelesen habe.

Da die Infos durch eine kleine Geschichte vermittelt werden bleibt das Buch spannend und ist nicht so trocken wie die meisten anderen Sachbücher.

Das Buch ist übersichtlich und klar strukturiert.

Die Bilder zwischendrin, diese die wichtigsten Sprüche noch einmal wiederholen sind eine sehr gute Idee. Auch das zusammenfassen der Bilder am Ende des Kapitels finde ich sehr gut.

So kann man sich alle Sprüche nochmals durchlesen und sie sich durch den Kopf gehen lassen.

Die kleine Geschichte an sich finde ich sehr spannend und fesselnd.

Sie hat das ganze Sachbuch aufgelockert und die wichtigsten Punkte gut vermittelt.

Den Test am Anfang fand ich auch gut.

Ich werde ihn in ein paar Tagen nochmals wiederholen, wenn ich das gelesene verarbeitet habe.

Kurz vor Ende ist eine Tigertatze abgebildet mit den 5 wichtigsten Fähigkeiten. Das ist eine sehr schöne Idee. Ich werde mir die Tatze abmalen und sie mir irgendwo hin hängen wo ich sie gut sehe, damit ich immer diese Fähigkeiten vor Augen habe.

Am Ende der Geschichte werden die einzelnen Sprüche nochmals zusammengefasst und für das Alltägliche Leben erklärt.

Dies finde ich eine sehr schöne Idee, da man dadurch nochmals etwas besser den Zusammenhang versteht.

 

Fazit

Ein sehr, sehr tolles Buch.

Dies war das erste Sachbuch das nicht langweilig wurde.

Ich wünschte es gäbe mehr Sachbücher dieser Art.

Die Geschichte lockert alles auf und es ist nicht so das man einfach trocken irgendein Wissen vermittelt bekommt.

Ich schätze gerade für jüngere Leute ist dieses Buch empfehlenswert aber auch ältere können es lesen.

Die Übersicht im Buch war sehr gut. Der Schreibstil war klar, der Autor hat sich gut und verständlich ausgedrückt.

 

Ich gebe dem Buch 10 von 10 Tigertatzen

 

0 Kommentare